Kompetenz seit 1956

Die APPEL GmbH mit Sitz in Lauda-Königshofen, Baden-Württemberg, fertigt seit 1956 Gummiformteile und Elastomermischungen. Wurden zunächst standardisierte Elastomerformteile produziert, hat sich das moderne Unternehmen heute auf kundenspezifische Lösungen spezialisiert.

Die Produkte der APPEL GmbH kommen als Dichtungen in Rohren jeder Art zum Einsatz. Technische Formteile sowie Extrusionsprofile zählen ebenfalls zum Leistungsspektrum von APPEL. Ob auf dem Bau oder im Sanitärhandwerk: APPEL steht weltweit für Marken-Qualität aus Deutschland.

 

Als Teil der APPEL Gruppe beschäftigt die APPEL GmbH in Lauda-Königshofen rund 120 Mitarbeiter. Zur APPEL Gruppe gehören die ETG GmbH in Gedern Ober-Seemen, ein Full-Service Supplier und Erstentwickler für die Automobilindustrie, sowie eine weitere Fertigung für Elastomerteile in Polen.

 

Elastomerformteile für bestimmte Einsatzzwecke, Extrusionsprofile, thermoplastische Elastomere, Kunststoff und Mehrkomponenten-Technologie bilden die Kernkompetenz der APPEL GmbH.

 

Die APPEL GmbH führt sämtliche branchenspezifischen Zertifikate. An allen Standorten ist die Produktion auf Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit ausgerichtet.

 

Vorteil für Kunden: Zu APPEL gehören eine eigene Produktentwicklung, Werkstoffentwicklung, Konstruktion, Formteilentwicklung, Produktion sowie eine moderne Lagerlogistik. APPEL bedient seine Kunden erfahren und zuverlässig „aus einer Hand".

Firmengelände